Lebensfreude und Erfolg - Stressbewältigung

Datum

Uhrzeit

Ort

 

Leitung

 

Kosten

Infos und Anmeldung

22. bis 24. September 2017

Beginn Freitag: 18 Uhr - Ende Sonntag 15 Uhr

Heil- und Gesundheitspraxis Friederike Jacobi,

Schönbergweg 12, Bollschweil (bei Freiburg)

Dip.-Psych. Sibylle Eder (HP Psych)

Conni Eder (Systemische Therapeutin (HP Psych)

450 EUR

Sibylle Eder, +49-(0)8082-948434, info@ppeder.com

Conni Eder, +49-(0)7633-808828

      info@raum-fuer-loesungen.com

In diesem Seminar befassen wir uns mit dem Thema Stressbewältigung und Aufbau eines stressfreien Umgangs mit Herausforderungen sowohl im privaten als auch beruflichen Bereich.

Ein wesentlicher Schwerpunkt liegt hierbei auf Ansätzen der "Positiven Psychologie", indem wir uns auch mit Themen wie Lebensfreude, Mut, Achtsamkeit und Optimismus befassen und deren Bedeutung für einen gesunden Umgang mit Stress erarbeiten. 

 

Wir betrachten darüberhinaus die Bedeutung von Burnout-Prävention und erarbeiten Maßnahmen, um der Entstehung von Erschöpfungszuständen vorzubeugen bzw. bereits vorhandenen Burn-Out Symptomen entgegenzuwirken. 

 

Im theoretischen Teil gehen wir folgenden Fragen nach: 

  • Was ist eigentlich Stress und auf welchen Ebenen entsteht er? Welche Arten von Stress gibt es?
     
  • Wie kann ich durch eine Veränderung meiner inneren Haltung die Stressentstehung verhindern?
     
  • Woran bemerke ich, dass ich in einen Zustand von Stress gerate und wie kann ich einem weiteren Aufbau der Stressreaktion entgegen wirken? 
     
  • Was kann ich tun, wenn ich bereits gestress bin?
     
  • Wie erkenne ich, ob ich Burn-Out gefährdet bin oder bereits darunter leide und wie kann ich diesem Zustand entgegenwirken? 
     
  • Welche Bedeutung hat eine positive innere Haltung im Rahmen der Stressvermeidung und wie kann ich eine solche kultivieren? 
     
  • Wie kann ich als Unternehmer die Arbeitssituation so verändern, dass meine Mitarbeiter stressfrei und produktiv arbeiten?
     
  • Wie kann ich in meinem Unternehmen Maßnahmen zum Abbau von Stressreaktionen etablieren?
     
  • Wie erreiche ich eine Steigerung von Produktivität und Erfolg durch effektives Stressmanagement?
     
  • Welche Bedeutung kommen Kommunikation, Konfliktmanagement und Selbstsicherheit im Umgang mit Stress zu?

 

Im praktischen Teil üben wir verschiedene Maßnahmen zur Stresserkennung, Verhinderung der Stressentstehung und Umgang mit manifesten Stressreaktionen ein. Darüberhinaus erarbeiten wir ein strukturiertes Vorgehen zum Aufbau eines stressfreien und erfolreichen Lebens.

 

Vorankündigung

Dieses Seminar wird vom 19.-21. Oktober 2018 auch im Seminarzentrum Propstei St. Gerold im Großen Walsertal (Vorarlberg/Österreich) angeboten werden.

Informationen und Anmeldung:

https://www.propstei-stgerold.at/seminare-und-kurse/propstei-seminare/details/cP/223/ESM/s//2018-10-19%2C18%3A00%2C2018-10-21%2C674%2C406/info.html